• zusatzversicherung-heilpraktiker-kombiprivat

    AOK-NaturPRIVAT

    Der Tarif für naturheilkundliche und alternative Heilmethoden

    Nutzen Sie alternative Heilmethoden beim Arzt oder Heilpraktiker inklusive der im Rahmen der Behandlung verordneten Arznei- und Verbandmittel sowie Heilmittel.

Sie sind hier: Zusatzversicherungen für Arbeitgeber >Krankenzusatzversicherung >Heilpraktiker

AOK-NaturPRIVAT

Profitieren Sie mit der Zusatzversicherung AOK-NaturPRIVAT von folgenden Leistungen:
  • Alternative Heilmethoden: Behandlung durch Heilpraktiker oder Ärzte
  • Heilmittel: Übernahme der in der GebüH und im Hufelandverzeichnis aufgeführten Heilmittel.
  • Medikamente und Verbandmittel: Übernahme der mit der Heilbehandlung in Verbindung stehenden Medikamente und Verbandmittel.

Fehlermeldungen

AOK-NaturPRIVAT

-,-- €
monatlicher Beitrag

AOK-NaturPRIVAT

-,-- €
monatlicher Beitrag

Informieren Sie sich über die Leistungen im Detail

Absicherung alternativer Heilmethoden

Alternative Heilmethoden

Behandlung durch zugelassene Heilbehandler (Ärzte, Heilpraktiker mit vollumfänglicher Heilpraktikererlaubnis, Physiotherapeuten im Delegationsverfahren)

80%

Erstattung von maximal 1.000 Euro (80 Prozent aus 1.250 Euro Rechnungsbetrag) im Kalenderjahr. Im ersten Versicherungsjahr erhalten Sie höchstens 500 Euro (80% aus 625 Euro Rechnungsbetrag) und in den ersten beiden Jahren maximal 1.000 Euro (80% aus 1.250 Euro Rechnungsbetrag).
Mitversichert sind auch die vom Arzt oder Heilpraktiker verordneten Medikamente, Verbands- und Heilmittel. Nicht erstattungsfähig sind Kosten für psychotherapeutische Behandlungen.

Absicherung alternativer Heilmethoden

Alternative Heilmethoden

80%

Behandlung durch zugelassene Heilbehandler (Ärzte, Heilpraktiker mit vollumfänglicher Heilpraktikererlaubnis, Physiotherapeuten im Delegationsverfahren)

Erstattung von maximal 1.000 Euro (80 Prozent aus 1.250 Euro Rechnungsbetrag) im Kalenderjahr. Im ersten Versicherungsjahr erhalten Sie höchstens 500 Euro (80% aus 625 Euro Rechnungsbetrag) und in den ersten beiden Jahren maximal 1.000 Euro (80% aus 1.250 Euro Rechnungsbetrag).
Mitversichert sind auch die vom Arzt oder Heilpraktiker verordneten Medikamente, Verbands- und Heilmittel. Nicht erstattungsfähig sind Kosten für psychotherapeutische Behandlungen.

Medikamente, Verband- und Heilmittel

Heilmittel

Im Zuge Ihrer naturheilkundlichen Behandlung werden auch Heilmittel erstattet, die im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) und im Hufeland-Leistungsverzeichnis genannt sind.

80%

Beispiele für Heilmittel sind:

  • Sie erhalten vom Heilpraktiker eine Teilmassage.
  • Der Arzt führt bei Ihnen eine osteopathische oder chirotherapeutische Behandlung durch.
  • Der Arzt verschreibt Ihnen im Rahmen einer naturheilkundlichen Behandlung eine osteopathische Behandlung, die von einem Physiotherapeuten durchgeführt wird.

Nicht mitversichert sind Heilmittel, wenn diese im Rahmen einer schulmedizinischen Behandlung, für die Ihre AOK Bayern leistet, verschrieben werden.
Beispiel: Ein Orthopäde untersucht Sie und verordnet Ihnen anschließend Krankengymnastik.

Für Medikamente und Verbandmittel

Die im Rahmen einer naturheilkundlichen Untersuchung und Behandlung verordnet wurden.

80%

Sie können sich Medikamente und Verbandmittel, die Ihnen im Rahmen Ihrer naturheilkundlichen Heilbehandlung durch Heilpraktiker oder Ärzte verordnet wurden, erstatten lassen.

Medikamente, Verband- und Heilmittel

Heilmittel

80%

Im Zuge Ihrer naturheilkundlichen Behandlung werden auch Heilmittel erstattet, die im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) und im Hufeland-Leistungsverzeichnis genannt sind.

Beispiele für Heilmittel sind:

  • Sie erhalten vom Heilpraktiker eine Teilmassage.
  • Der Arzt führt bei Ihnen eine osteopathische oder chirotherapeutische Behandlung durch.
  • Der Arzt verschreibt Ihnen im Rahmen einer naturheilkundlichen Behandlung eine osteopathische Behandlung, die von einem Physiotherapeuten durchgeführt wird.

Nicht mitversichert sind Heilmittel, wenn diese im Rahmen einer schulmedizinischen Behandlung, für die Ihre AOK Bayern leistet, verschrieben werden.
Beispiel: Ein Orthopäde untersucht Sie und verordnet Ihnen anschließend Krankengymnastik.

Für Medikamente und Verbandmittel

80%

Die im Rahmen einer naturheilkundlichen Untersuchung und Behandlung verordnet wurden.

Sie können sich Medikamente und Verbandmittel, die Ihnen im Rahmen Ihrer naturheilkundlichen Heilbehandlung durch Heilpraktiker oder Ärzte verordnet wurden, erstatten lassen.

Grundlage für Ihren Versicherungsschutz sind die geltenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und Tarife (Tarifauszüge: Stand 12.2014).

Download

Hier können Sie sich die Tarifdetails sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) als PDF herunterladen:

Tarifbedingungen AOK-NaturPRIVAT

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Besondere Bedingungen für Versicherte der AOK

icon-telefon

Telefonische Beratung

Die Experten der AOK-Hotline beraten Sie gerne telefonisch.

Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

089 / 2160-6903

 

icon-video-chat

Live-Beratung - per Video oder Chat

Unsere Experten der AOK-Hotline beraten Sie persönlich.

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Videoberatung oder Chat können Sie in dieser Zeit über unseren Chat‑Button unten in der Ecke des Bildschirms anfordern.