Sie sind hier: Zusatzversicherungen >Krankenzusatzversicherung >Zahnzusatzversicherung
  • Zahnzusatzversicherung für Kinder & Erwachsene

    Zahnzusatzversicherung für Kinder & Erwachsene

    Für ein strahlendes Lächeln und gesunde Zähne

    • Drei Tarife zur Wahl
    • Finanzielle Unterstützung für Prophylaxe, Zahnbehandlung und Zahnersatz
    • Leistungen für Kieferorthopädie

Ich pack mein Lächeln aus

Die Zahnzusatzversicherung schützt Kinder und Erwachsene vor hohen Zuzahlungen bei Zahnprophylaxe, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie. ZahnPRIVAT bietet maßgeschneiderte Vorsorge genau nach Ihren Wünschen. Übrigens: Kinder erhalten in unserem Premium-Tarif besonders umfangreiche Erstattungen für kieferorthopädische Leistungen.

Leistungsumfang: Das sichert die Zahnzusatzversicherung ab

Prophylaxe und Zahnbehandlung

  • Professionelle Zahnreinigung und -Kontrolle
  • Parodontose- und Wurzelbehandlungen
  • Kunststoff- und Gussfüllungen
  • Gnathologie

Zahnersatz

  • Implantate
  • Inlays und Onlays
  • Brücken, Kronen, Prothesen, Veneers
  • Aufbissbehelfe und Schienen

Kieferortho­pädie

  • medizinisch notwendige Maßnahmen bei Kindern und Jugendichen unter 19 Jahren
  • Leistungen bei Erwachsenen nach Unfall

Welcher Tarif passt zu mir?

In allen drei Tarifen genießen Sie ein breites Leistungsspektrum, mit denen Sie die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse – sowohl bei Prophylaxe als auch bei Zahnbehandlung und Zahnersatz ergänzen können. Der Unterschied liegt in der prozentualen Höhe der Erstattung. In ZahnPRIVAT Premium ist zudem die Kieferorthopädie mitversichert. Entscheiden Sie also selbst, wie viel Sie für Ihre Zähne ausgeben möchten.

Online-Rechner

Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Um durch die Tabelle zu blättern, streichen Sie mit dem Finger nach links.
monatlich
monatlich
monatlich
AOK-ZahnPRIVAT
AOK-ZahnPRIVAT
AOK-ZahnPRIVAT
Kompakt
Optimal
Premium
Zahn­behandlung und Zahn­ersatz
Zahnersatz: Zahnkronen mit Verblendungen, Brücken, Prothesen, Veneers
50%
70%
90%
Implantate
50%
70%
90%
Kunst­stoff­füllungen, Komposit­füllungen
50%
70%
90%
Zahnfüllungen: Inlays und Onlays
50%
70%
90%
Aufbiss­behelfe und Schienen
50%
70%
90%
Wurzel­behandlung inkl. Wurzel­spitzen­resektion
50%
70%
90%
Parodontose­behandlung
50%
70%
90%
Zahn­pro­phylaxe
Professionelle Zahnreinigung
50% aus max. 120 €
pro Kalenderjahr
70% aus max. 120 €
pro Kalenderjahr
90% aus max. 120 €
pro Kalenderjahr
Kiefer­ortho­pädie
Bei Kindern und Erwachsenen
90% aus max. 4.000 €
in der Tarif­laufzeit
Keine Wartezeit
monatlich
monatlich
monatlich
AOK-ZahnPRIVAT
AOK-ZahnPRIVAT
AOK-ZahnPRIVAT
Kompakt
Optimal
Premium
Grundlage für Ihren Versicherungsschutz sind die geltenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und Tarife. Beiträge ohne Versicherungssteuer.

Was fragen andere Kunden? Häufige Fragen zu AOK-ZahnPRIVAT

Gibt es eine Begrenzung der Erstattung?
  • Ja, die Leistungen bei Zahnbehandlung und Zahnersatz sowie Kieferorthopädie (nur im Premium-Tarif) sind in den ersten vier Kalenderjahren begrenzt

    • Im ersten Kalenderjahr erfolgt die Erstattung aus maximal 1.000 Euro
    • In den ersten beiden Kalenderjahren erfolgt die Erstattung aus maximal 3.000 Euro
    • In den ersten drei Kalenderjahren erfolgt die Erstattung aus maximal 6.000 Euro
    • In den ersten vier Kalenderjahren erfolgt die Erstattung aus maximal 9.000 Euro
Was muss ich bei der Kieferorthopädie beachten?
  • Eine Kieferorthopädie ist nur im Tarif ZahnPRIVAT Premium mitversichert. Versicherungsschutz besteht unabhängig von der vorliegenden kieferorthopädischen Indikationsgruppe (KIG).
    Bei Kindern: Voraussetzung ist ein Behandlungsbeginn vor Vollendung des 19. Lebensjahres.
    Bei Erwachsenen: Mitversichert ist eine unfallbedingte Kieferorthopädie.
    Eine Leistung für Kieferorthopädie ist nur einmal in der Vertragslaufzeit mitversichert. Es werden maximal 90% aus maximal 4.000 Euro erstattet.

Was fällt unter Zahnprophylaxe und wie wird sie erstattet?
  • Folgende Aufwendungen fallen unter den Versicherungsschutz:

    • Professionelle Zahnreinigung
    • Erstellung Mundhygiene-Status
    • Kontrolle des Übungserfolges
    • Lokale Fluoridierung zur Kariesvorbeugung/ -behandlung
    • Zahnsteinentfernung

    Die Aufwendungen dieser Leistungen, abzüglich einer eventuellen Leistung der GKV, werden aus maximal 120 Euro pro Jahr erstattet (ZahnPRIVAT Kompakt zu 50%, ZahnPRIVAT Optimal zu 70% und ZahnPRIVAT Premium zu 90%).

Gibt es Wartezeiten oder bekomme ich die Leistungen direkt nach Vertragsabschluss?
  • Es gibt keine Wartezeiten. Für alle Versicherungsfälle, die nach Abschluss des Versicherungsvertrages eintreten, können Sie die Leistungen beanspruchen.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit und wie sind die Kündigungsfristen?
  • Der Versicherungsvertrag wird zunächst bis zum Ende des nächsten Kalenderjahres abgeschlossen. Er verlängert sich stillschweigend um ein Kalenderjahr, wenn Sie ihn nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende kündigen.

    Der Versicherungsvertrag wird zunächst bis zum Ende des nächsten Kalenderjahres abgeschlossen. Er verlängert sich stillschweigend um ein Kalenderjahr, wenn Sie ihn nicht mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende kündigen.

Was ist nicht mitversichert?
  • Nicht abgesichert ist der Anteil der Gesetzlichen Krankenversicherten an der Behandlung. Ein mit der GKV vereinbarter Selbstbehalt (Wahltarif) ist ebenfalls nicht erstattbar.

Berater anrufen

Telefonische Beratung

Die Experten der AOK-Hotline beraten Sie gerne telefonisch.

Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr

089 / 2160-6903

 

Wunschtermin vereinbaren

Rückruf zum Wunschtermin

Die Experten der AOK-Hotline beraten Sie gerne, wenn Sie für uns Zeit haben.

Vereinbaren Sie hier einfach einen Termin.

Kalender

 

icon-video-chat

Live-Beratung - per Video oder Chat

Unsere Experten beraten Sie persönlich.

Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr

Videoberatung oder Chat können Sie in dieser Zeit über unseren Chat‑Button unten am Bildschirm anfordern.

 

Kooperationspartner VKB

Unser Produktgeber ist die Versicherungskammer Bayern

Bayerische Beamtenkrankenkasse AG, Maximilianstraße 53, D-80530 München
Telefon: (0 89) 21 60-88 88, Telefax: (0 89) 21 60-80 01
Website: www.vkb.de, E-Mail: service@vkb.de, AG München, HRB: 110 001